Das Re-Design für Energetic Work umfasste die Überarbeitung der Wort-Bild-Marke, sowie die Anpassung der Gestaltungselemente. Dabei sollte vorallem das energetische Arbeiten und die Chakren im visuellen Erscheinungsbild zu finden sein. Energetische Arbeit ist eine wenig greifbare Sache. Es ist eine persönliche Erfahrung, daher wird grundsätzlich auf konkrete Bilder verzichtet. Die abstrakten Verläufe spiegeln die Verbindungen der Chakren und ihre Farben wieder.
Back to Top